Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Bürgermeisteramt
Rathausplatz 6 | 79274 St. Märgen
Tel (0 7 6 69) 9 11 8-0
E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr
Willkommen in St. Märgen
Geschichte eingebettet in grüner Natur

Suchergebnis

  • Leistung
    Feuerbestattung beantragen
    Bei der Feuerbestattung wird die verstorbene Person vor oder nach der Trauerfeierlichkeit in einem Sarg eingeäschert.
  • Leistung
    Seebestattung
    Seebestattung ist die Beisetzung einer Urne auf Hoher See außerhalb der Dreimeilenzone.
  • Leistung
    Naturbestattung beauftragen
    Aschen Verstorbener können auf Friedhöfen, die eine Naturbestattung vorsehen, in unmittelbarer Nähe eines Baumes, in seinem Wurzelbereich oder auf einer ausgewiesenen Fläche (Rasen, Wiese) beigesetzt werden.
  • Lebenslage
    Bestattungsarten
    Die Art der Bestattung richtet sich zunächst nach dem Willen der verstorbenen Person, den diese noch zu Lebzeiten schriftlich, beispielsweise in einem Testament, oder mündlich geäußert hat.
  • Lebenslage
    Überführung ins Ausland
    Folgende Dokumente/Unterlagen müssen Sie dabei haben: Durchschrift der Todesbescheinigung mit dem entsprechenden Eintrag des Standesamtes oder die Genehmigung, dass die verstorbene Person schon vor der …
  • Lebenslage
    Friedhofs- und Grabwahl, Grabpflege
    In Deutschland besteht Friedhofspflicht.
  • Lebenslage
    Checkliste zur Bestattung
    Für die würdevolle Begleitung des verstorbenen Menschen auf seinem letzten Weg sind viele Vorbereitungen notwendig.
  • Lebenslage
    Überführung innerhalb Deutschlands
    Mit der Überführung der Leiche innerhalb Deutschlands (z.B. in ein anderes Bundesland) können Sie ein Bestattungsunternehmen beauftragen.
  • Leistung
    Übernahme der Bestattungskosten beantragen (Sozialhilfe) ➚
    Wenn jemand stirbt und bestattet werden muss, müssen Sie als angehörige Person für die Bestattung sorgen und die dabei anfallenden Kosten vorerst übernehmen.